Unsere Ziel


Unsere Ziel besteht darin, weltweit führend bei der Umwandlung von organischen Abfällen in einen CO2 -neutralen Festbrennstoff bzw. Kohlenstoffspeicher zu sein.

Über Antaco


Antaco hat eine neue Technologie zur Entsorgung organischer Abfälle entwickelt und patentiert, mit der eine CO2 -neutrale Alternative zu fossiler Kohle – HTC-Kohle – hergestellt werden kann. Auch andere Wertstoffe wie Aktivkohle können aus verschiedenen organischen Ausgangsstoffen und Biomasse hergestellt werden. Die kohlenstoffreichen Produkte können auch als Energie- oder Kohlenstoffspeicher zur CO2 -Verminderung genutzt werden.

Antaco hat als erstes Unternehmen einen längerfristigen Vertrag mit einem öffentlich-rechtlichen Entsorgungsunternehmen in Europa abschließen können. Ziel ist es, nicht nur einen Kohleersatzstoff zu erzeugen, sondern auch Nährstoffe zurückzugewinnen wie Phosphor. Dabei kommt das Verfahren der hydrothermalen Carbonisierung (HTC) zur Anwendung, bei dem Nährstoffe wie Phosphor in die flüssige Phase überführt werden, was die Rückgewinnung wesentlich vereinfacht.

Mit unserer Technologie können wir dezentrale und mobile Abfallentsorgung und Energiegewinnung anbieten.

Sehen Sie sich an, wie wir Energie verändern

Management-Team

Dr Dominik Peus

Geschäftsführer & Gründer

Hat Technologie für einen kontinuierliche HTC-Reaktor mit hohen Wärmerückgewinnungsraten entwickelt und den ersten HTC-Reaktor im industriellem Maßstab in Europa mit vertraglicher Nutzung errichtet.

Martin Bolton

Direktor

Ehemaliger Geschäftsführer eines Umweltdienstleisters. Verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit.

Dr.-Ing. Wojciech Machowski

Programmmanagement

Ehemaliger stellvertretender Geschäftsführer der Abteilung Energie & Umwelt, Mitsubishi

Nicholas Hall, MBA

Business Operations Manager

Internationale Managementerfahrung, zuletzt Pearson Group, China.

Paul Capell

Direktor ohne Geschäftsbereich

Verfügt über umfassende Erfahrung als Direktor, Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender verschiedener Unternehmen in den Bereichen erneuerbare Energien, Abfall und Wasser.

Mark Bailey

CFO

Finanzdirektor  mit Erfahrung im Aufbau internationaler und britischer B2B-Unternehmen, Finanzierung und Exit von Private Equityfonds in Privatbesitz befindlichen Unternehmen.

Bethany Campbell, PhD

Doktorandin

MSci Naturwissenschaften,Universität Cambridge.

Sean Coates

Business & Sustainability Manager

Masters in Umweltpsychologie. Verantwortlich für Geschäftsentwicklung und Marketing.

Auszeichnungen


Das Unternehmen wurde in Großbritannien und Europa mit mehreren renommierten Preisen ausgezeichnet.

„Die Umwandlung von 8,5% der weltweiten Biomasse würde die CO2 -Emissionen aus Öl vollständig kompensieren.“

M.M. Titirici, A.Thomas und M. Antonietti, Back to Black, New J Chem, 2007– Max-Planck-Institut, Potsdam, Deutschland